Schöne, neue Welt der Medien. Verbandskommunikation in den Social Media.

Die neuen Medien haben die Kommunikationskultur unserer Gesellschaft verändert und sie tun es immer noch… auch vor Journalisten und ihrer täglichen Recherchearbeit nimmt dieser Wandel keine Rücksicht. Aber was bedeutet das für die PR Arbeit u.a. von Verbänden? Und wer ist überhaupt der richtige Ansprechpartner? Klassische Journalisten werden heutzutage ergänzt durch private Blogger und die Vielzahl der User sozialer Medien. Welche Techniken müssen Kommunikationsverantwortliche heute beherrschen, um in der Welt des medialen Overload zu bestehen?

Online Reputation Management – die Herausforderung im Web 2.0

Online Reputation Management ist per Definition die Summe aller Maßnahmen, das Bild der eigenen Marke bei den Stakeholdern, innerhalb verschiedener Internetanwendungen, wie z.B. Facebook, Twitter, XING, Google etc. zu überwachen und positiv zu beeinflussen.

Eine kontinuierliche Anwendung der Maßnahmen des Reputation Managements sind dabei unerlässlich, um insbesondere in Krisensituationen adäquat regieren zu können, Meinungsbildner und Multiplikatoren über z.B. Sachinhalte zu informieren und Schaden von der eigenen Marke abzuzwenden.